Mein Name ist Gerd Bierling und ich möchte mich meinen Besuchern vorstellen.

Geboren bin ich am 17.2.1958 in Dormagen.

Zu meinen Hobbies zählen unter anderem fotografieren, die Videofilmerei, Stormchasing und Meteorologie. Schon in jungen Jahren hat mich Wetter interessiert und ich war immer fasziniert wenn Gewitter aufzogen.

Seit dem 2.6.07 bin ich Mitglied bei Skywarn Deutschland als Advanced Spotter Premium. Das heisst, es wurde eine schriftliche und praktische Prüfung erfolgreich abgelegt. Wer mehr über Skywarn wissen möchte, der kann sich unter www.Skywarn.de informieren.

Meine größte Leidenschaft ist jedoch das Stormchasing. Sobald sich auf dem Wetterradar was aussergewöhnliches zeigt, bin ich unterwegs.

Wolken sind Unikate am Himmel, die nur kurze Zeit da sind. Das macht den besonderen Reiz aus, diese zu fotografieren. Die Urgewalt der Natur zu sehen, wie sich Gewitterwolken entwickeln, sich entladen, und wenn schöne Regenbögen das Gewitter beenden. Das ist Natur pur.

Stormchasen heißt nicht nur tolle Bilder machen, sondern ist auch Wetterbeobachtung. Ein Unwetter verändert sich ständig. Wird stärker oder schwächer. Diese Beobachtungen werden an die Unwetterzentrale und den Deutschen Wetterdienst (DWD) weiter gegeben. Dadurch werden Menschen, die in der Zugbahn der Unwetter liegen, gewarnt und können bei bevorstehenden Hagel ihr Hab und Gut in Sicherheit bringen.

Im Mai 2008 wurde mein Lebenstraum Wirklichkeit. Ich reiste mit 5 Wetterbegeisterten in die USA und hielt mich 3 Wochen im mittleren Westen der USA auf. Über meine Erlebnisse berichte ich auf dieser Homepage. Wer einmal Extremwetter erlebt hat, ist vom Wettervirus infiziert. In diesem Jahr (2011) fliege ich zum 4. mal in die USA und es ist immer wieder eine neue Herausforderung.

Unter USA Chasing sind meine Erlebnisse dokumentiert. Weitere Bilder sind in der Bildergalerie unter USA Bilder. Es lohnt sich dort reinzuschauen.